PIERCING IM AUTARK

Das Piercing ist eine Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen, Stäben oder auch Platten (Dermal Anchor/Skindiver) an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers durch die Haut, Schleimhaut und darunter liegendes Fett- oder Knorpelgewebe hindurch angebracht wird.
Aufklärung und Verantwortung ist für uns das Wichtigste bei einem Piercing wie auch beim Tätowieren, daher versuchen wir alle Risiken vorher zu erklären und lassen dies auch von den Kunden entsprechend digital abzeichnen.
Bei Minderjährigen gelten andere gesetzliche Regelungen. Hierfür muss der gesetzliche Vormund sein Einverständnis geben. Wer hier unterschreiben muss und was es zu beachten gibt, kannst du unter Piercings/ Downloads nachlesen.

PIERCING IM AUTARK

Das Piercing ist eine Körpermodifikation, bei der Schmuck in Form von Ringen, Stäben oder auch Platten (Dermal Anchor/Skindiver) an verschiedenen Stellen des menschlichen Körpers durch die Haut, Schleimhaut und darunter liegendes Fett- oder Knorpelgewebe hindurch angebracht wird.
Aufklärung und Verantwortung ist für uns das Wichtigste bei einem Piercing wie auch beim Tätowieren, daher versuchen wir alle Risiken vorher zu erklären und lassen dies auch von den Kunden entsprechend digital abzeichnen.
Bei Minderjährigen gelten andere gesetzliche Regelungen. Hierfür muss der gesetzliche Vormund sein Einverständnis geben. Wer hier unterschreiben muss und was es zu beachten gibt, kannst du unter Piercings/ Downloads nachlesen.

Folgende Piercings sind im Autark möglich

ab 14 Jahren

  • Ohr (1.2 oder 1.6 mm)

  • Augenbraue

  • Lippe

  • Lippenbändchen

  • Nasenflügel

  • Bauchnabel

ab 16 Jahren

  • Ohr Industrial

  • Zunge

  • Septum

  • Unterzungenbändchen

  • Unterlippenbändchen

ab 18 Jahren

  • Intimpiercings
  • Brustpiercing

  • Zwischenauge (Bridge)

  • Skindiver

  • Dermal Anchor

  • Backenpiercing (Cheek)

  • Surface Piercings

  • Ohr (Punchen)

  • Ohrlocherweiterungen (Dehnen)

  • Dehnen anderer Piercingstellen

  • Klitorisvorhaut vertikal & horizontal

Piercing Pflegeanleitung

Folgende Piercings sind im Autark möglich

ab 14 Jahren

  • Ohr (1.2 oder 1.6 mm)

  • Augenbraue

  • Lippe

  • Lippenbändchen

  • Nasenflügel

  • Bauchnabel

ab 16 Jahren

  • Ohr Industrial

  • Zunge

  • Septum

  • Unterzungenbändchen

  • Unterlippenbändchen

ab 18 Jahren

  • Intimpiercings
  • Brustpiercing

  • Zwischenauge (Bridge)

  • Skindiver

  • Dermal Anchor

  • Backenpiercing (Cheek)

  • Surface Piercings

  • Ohr (Punchen)

  • Ohrlocherweiterungen (Dehnen)

  • Dehnen anderer Piercingstellen

  • Klitorisvorhaut vertikal & horizontal

Piercing Pflegeanleitung

Folgende Piercings sind im Autark möglich

ab 14 Jahren

  • Ohr (1.2 oder 1.6 mm)

  • Augenbraue

  • Lippe

  • Lippenbändchen

  • Nasenflügel

  • Bauchnabel

ab 16 Jahren

  • Ohr Industrial

  • Zunge

  • Septum

  • Unterzungenbändchen

  • Unterlippenbändchen

ab 18 Jahren

  • Intimpiercings
  • Brustpiercing

  • Zwischenauge (Bridge)

  • Skindiver

  • Dermal Anchor

  • Backenpiercing (Cheek)

  • Surface Piercings

  • Ohr (Punchen)

  • Ohrlocherweiterungen (Dehnen)

  • Dehnen anderer Piercingstellen

  • Klitorisvorhaut vertikal & horizontal

Piercing Pflegeanleitung

Piercing Galerie