Hallo und Herzlich Willkommen zum neuen Blog-Artikel von deinem Lieblingstattoostudio in Berlin.

Initiativen aus der Corona-Krise

Wär hätte noch vor zwei Monaten gedacht, dass wir alle so eine Phase bzw. Zeit durchleben werden. Uns hat es stark durch die Schließung einer Polizei-Hundertschaft getroffen. Die Tage vergingen und die Ideen kamen. Umso prikärer die Situation erscheint, umso aussichtsloser, desto mehr wird mein Kampfgeist aktiviert. Für mich, Florian, gibt es kein zurück. Wir gehen nach vorn und wir verweilen kurz am Ort, jedoch zurücktreten kommt nicht in Frage.

T-Shirts ? Prints ? Merchandise ? Piercingschmuck ? Das war alles nicht halbes und nichts ganzes, wurde ebenso von jedem Berufskollegen so angeboten.

Was konnte ich also anbieten, um weiterhin unseren tollen und einzigartigen Kunden nahe zu sein? Wie konnte ich dem Gefühl von Einzigarkeit und dem Wunsch sich besser zu fühlen nachkommen?

Ich alberte und spaßte herum, die Idee ist nicht neu. Meine Tochter ist ein Fan vom Bemalen und bekleben mit Klebetattoos. Wie kann ich diese Idee übertragen fragte ich mich und fand eine Lösung.

 

 

Foto Florian Riffel

Die Grundfrage stellt sich mir nicht über die Neuerfindung des Klebe-Tattoos. Vielmehr interessiert es mich, wie ich in meinem Laden das positive Autark Gefühl weiterhin in die Welt geben kann. Normalerweise kommst du als Kunde ins Geschäft, wirst von einem der Autark Allstar Tattookünstler tätowiert und bekommst dein positives mindset gleich mitvermittelt! Aufgrund der aktuellen Corona-Pandemie ist das leider nicht möglich.

Gemeinsam Einsam

Ich sitze mit meiner Frau und meinen Kindern zuhause, gelangweilt von den Ausgangsbeschränkungen. Meine Kollegen sitzen daheim und sind sich ebenso selbst überlassen. Ihr als Kunden müsst, falls Systemrelevant, arbeiten oder hängt auch rum und sitzt die Zeit ab. Es wird Zeit für Abwechslung, es wird Zeit für ein schönes Gefühl vorm Spiegel! Das gekaufte Soli-T-Shirt steckt in der Wäsche und die Freude darüber ist verzogen.

 

 

Das Freude des Klebe-Tattoos kann bis zu fünf Tagen anhalten und bei jedem Gang am Spiegel vorbei, zaubert das Motiv endlich mal wieder dieses warme schöne Gefühl…Das Gefühl nach der Sitzung im Autark vorm Spiegel, wenn der Schmerz endlich nachlässt.

Nicht nur während der Krise ein Hingucker

Da ich mir viel Gedanken zu meinem Beruf mache und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein besitze, möchte ich zukünftig die Idee weiter verfolgen.

In Berlin eher ein Spruch zur Abwehr, außerhalb der Beginn eines netten Satzes wie:”Autark klebt dir eine Idee”  Ich finde diesen Weg für unentschlossene Kunden äußerst attraktiv und auch hilfreich für Angestellte um mit dem Vorgesetzten alles abzuklären oder sogar als Selbstständiger seine Wirkung auf Kunden auszutesten.

Nicht nur während der Krise ein Hingucker

Aus den o.g. Gründen möchte ich das ganze Thema weiterverfolgen und große Lösungen anbieten. Wir reden schließlich nicht nur über ein kleines Tattoo, im Autark gehts wenn dann richtig zur Sache!

“Go Big or Go Home” heißt die Devise der Autark Tattookünstler!

Wenn du Interesse an den Produkten oder Fragen hast, klick dich zu den Produkten:

www.tattoo-studio.berlin/autark-klebt-dir-eine

Wer trotzdem auf richtige Tattoos steht und seine Entscheidung kennt, ist bei uns vollkommen perfekt aufgehoben!

 

Herzlichen Dank fürs Lesen, schreibt mir per Mail oder auf den üblichen sozialen Medien bei Fragen.

www.instagram.com/autark_das_tattoostudio

www.instagram.com/florian_riffel_der_tatowierer