Ja klar, bei manchen Piercings kann die Emla Salbe 1 Stunde vorher dick aufgetragen werden, da macht das auch Sinn. Es gibt aber auch Knorpelpiercings, wo jede Betäubung sinnfrei ist.